Herzlich Willkommen

Der Gesangverein mitten in Diedenbergen Wir sind ein aktiver Gesangverein mit zwei eigenständigen Chören und einer Gesangsgruppe.  Jeder unserer Chöre pflegt einen eigenen Stil, setzt andere musikalische Akzente und wird auch von unterschiedlichen Persönlichkeiten geleitet. Unsere Gesangsgruppe rundet unsere musikalische Vielfalt mit Witz und Humor im Diedenbergener Karneval ab. Einig sind wir uns darin: Spaß und Freude am Singen steht im Mittelpunkt und neue Mitglieder sind in allen Gruppen willkommen. Vielleicht ist ja auch für Sie die richtige Gruppe dabei.

Weihnachtskonzert des MGV Frohsinn Diedenbergen

Der   MGV   Frohsinn   lädt   wieder   zum   traditionellen   Weihnachtskonzert   nach   Diedenbergen   ein. Das    Konzert    findet    am    Sonntag    dem    18.    Dezember    2016    in    der    evangelischen    Kirche Diedenbergen    statt.    Es    beginnt    um    17    Uhr    (Einlass    ist    ab    16    Uhr).    Der    Eintritt    ist    frei. Eingehende   Spenden   werden   auch   wie   in   den   vergangenen   Jahren   zu   gleichen   Teilen   für   die Evangelische   Kirche   Diedenbergen   und   für   die   Vereinsarbeit   des   MGV   verwandt.   Es   singen der   Männerchor,   unter   der   Leitung   von   Friedhelm   Lober,   und   der   Popchor   (Happy   Voices), unter     der     Leitung     von     Frank     Eckhardt,     sowie     Andreas     Walke     an     der     Orgel.     Mit weihnachtlichen,   traditionellen   und   modernen   Liedern   wollen   wir   an   diesem   4.   Advent   für   die richtige   Weihnachtsstimmung   sorgen   und   so   einen   musikalischen   Übergang   zum   Heiligen Abend   schaffen.   Nach   dem   Konzert   um   ca.   18:30   Uhr   laden   wir   alle   Gäste   und   Zuschauer zum   „gemütlichen   Ausklang“   in   den   Saal   des   Gemeindehauses   ein,   bei   dem   Getränke   und   ein kleiner   Imbiss   gereicht   werden.   Wir   würden   uns   freuen   viele   von   Ihnen   zu   unserem   Konzert begrüßen zu können.

„Musik, die Sprache der Welt“

Unter diesem Motto präsentierten sich am Sonntag, 23. Oktober, 15 Chöre aus dem Main- Taunus-Kreis im Plenarsaal des Landratsamtes in Hofheim. Eingeladen hatte nun schon zum dritten mal der „Sängerkreis Main-Taunus“, sodass Landrat Michael Cyriax in seinen Begrüßungsworten bereits von einer schönen Tradition sprach. Auch Werner Steinmann, der stellvertretende Kreistagsvorsitzende, begrüßte die Sängerinnen und Sänger sowie alle Zuhörer im voll besetzten Saal. Wo ansonsten politische Reden geschwungen werden, erklangen an diesem Sonntag die vielseitigsten Chorgesänge. „Der Sängerkreis Main-Taunus ist quasi die oberste Vertretung aller Chöre im Main-Taunus- Kreis.“ So beschreiben der Vorsitzende Hans-Joachim Schmidt und der Schriftführer Hans Dieter Höhn, beide selbst begeisterte Sänger, ihre Arbeit. Sie vertreten 42 Vereine, mit rund 1740 Sängerinnen und Sängern. Eingebettet sind sie alle im „Hessischen Sängerbund“. Auch die vorgetragenen Lieder machten die Vielseitigkeit und Fülle der Singgemeinschaften deutlich. Vom klassischen „Ännchen von Tharau“, über „Liebling mein Herz lässt dich grüßen“ von den Comedian Harmonists, zum „Barbara Ann“ der Beach Boys, „Fehlerfrei“ von Helene Fischer oder „Merci Cheri“ von Udo Jürgens. Vom deutschen Liedgut, über Klassik und Operette, bis zum Schlager, Beat und Rock. Vielseitiger geht es nicht und dass die Freude am Singen ansteckend ist, konnte man am Publikum beobachten. Es wäre schön, wenn sich auch wieder mehr junge Menschen von dieser Freude anstecken ließen. Alle Chorgemeinschaften würden sich über Nachwuchs freuen. Bleibt zu hoffen, dass diese hörens- und sehenswerte Veranstaltung dazu beiträgt
Männerchor beim Kreis Chorkonzert 2016
MGV Frohsinn Diedenbergen 1892 e.V.
www.mgv-frohsinn-diedenbergen.de

Herzlich

Willkommen

Der Gesangverein mitten in Diedenbergen Wir sind ein aktiver Gesangverein mit zwei eigenständigen Chören und einer Gesangsgruppe.  Jeder unserer Chöre pflegt einen eigenen Stil, setzt andere musikalische Akzente und wird auch von unterschiedlichen Persönlichkeiten geleitet. Unsere Gesangsgruppe rundet unsere musikalische Vielfalt mit Witz und Humor im Diedenbergener Karneval ab. Einig sind wir uns darin: Spaß und Freude am Singen steht im Mittelpunkt und neue Mitglieder sind in allen Gruppen willkommen. Vielleicht ist ja auch für Sie die richtige Gruppe dabei.

Weihnachtskonzert des MGV

Frohsinn Diedenbergen

Der    MGV    Frohsinn    lädt    wieder    zum    traditionellen Weihnachtskonzert    nach    Diedenbergen    ein.    Das Konzert   findet   am   Sonntag   dem   18.   Dezember   2016 in   der   evangelischen   Kirche   Diedenbergen   statt.   Es beginnt    um    17    Uhr    (Einlass    ist    ab    16    Uhr).    Der Eintritt   ist   frei.   Eingehende   Spenden   werden   auch wie   in   den   vergangenen   Jahren   zu   gleichen   Teilen für   die   Evangelische   Kirche   Diedenbergen   und   für die   Vereinsarbeit   des   MGV   verwandt.   Es   singen   der Männerchor,     unter     der     Leitung     von     Friedhelm Lober,   und   der   Popchor   (Happy   Voices),   unter   der Leitung   von   Frank   Eckhardt,   sowie   Andreas   Walke an    der    Orgel.    Mit    weihnachtlichen,    traditionellen und    modernen    Liedern    wollen    wir    an    diesem    4. Advent   für   die   richtige   Weihnachtsstimmung   sorgen und   so   einen   musikalischen   Übergang   zum   Heiligen Abend   schaffen.   Nach   dem   Konzert   um   ca.   18:30 Uhr     laden     wir     alle     Gäste     und     Zuschauer     zum „gemütlichen       Ausklang“       in       den       Saal       des Gemeindehauses    ein,    bei    dem    Getränke    und    ein kleiner    Imbiss    gereicht    werden.    Wir    würden    uns freuen     viele     von     Ihnen     zu     unserem     Konzert begrüßen zu können.

„Musik, die Sprache der Welt“

Unter diesem Motto präsentierten sich am Sonntag, 23. Oktober, 15 Chöre aus dem Main-Taunus-Kreis im Plenarsaal des Landratsamtes in Hofheim. Eingeladen hatte nun schon zum dritten mal der „Sängerkreis Main-Taunus“, sodass Landrat Michael Cyriax in seinen Begrüßungsworten bereits von einer schönen Tradition sprach. Auch Werner Steinmann, der stellvertretende Kreistagsvorsitzende, begrüßte die Sängerinnen und Sänger sowie alle Zuhörer im voll besetzten Saal. Wo ansonsten politische Reden geschwungen werden, erklangen an diesem Sonntag die vielseitigsten Chorgesänge. „Der Sängerkreis Main-Taunus ist quasi die oberste Vertretung aller Chöre im Main-Taunus-Kreis.“ So beschreiben der Vorsitzende Hans-Joachim Schmidt und der Schriftführer Hans Dieter Höhn, beide selbst begeisterte Sänger, ihre Arbeit. Sie vertreten 42 Vereine, mit rund 1740 Sängerinnen und Sängern. Eingebettet sind sie alle im „Hessischen Sängerbund“. Auch die vorgetragenen Lieder machten die Vielseitigkeit und Fülle der Singgemeinschaften deutlich. Vom klassischen „Ännchen von Tharau“, über „Liebling mein Herz lässt dich grüßen“ von den Comedian Harmonists, zum „Barbara Ann“ der Beach Boys, „Fehlerfrei“ von Helene Fischer oder „Merci Cheri“ von Udo Jürgens. Vom deutschen Liedgut, über Klassik und Operette, bis zum Schlager, Beat und Rock. Vielseitiger geht es nicht und dass die Freude am Singen ansteckend ist, konnte man am Publikum beobachten. Es wäre schön, wenn sich auch wieder mehr junge Menschen von dieser Freude anstecken ließen. Alle Chorgemeinschaften würden sich über Nachwuchs freuen. Bleibt zu hoffen, dass diese hörens- und sehenswerte Veranstaltung dazu beiträgt
MGV Frohsinn Diedenbergen 1892 e.V.